deutsch | english
valcor bau+grundvermögen gmbh


Immobilien Management


Das valcor Immobilien Management umfasst die Bereiche Investment Management, Asset Management und Projektmanagement.

Wesentliche Aufgabe des Investment Managements ist die Festlegung und Umsetzung der strategischen Investmentziele, sowie die Empfehlung von Ankäufen und Verkäufen. valcor übernimmt bei Bedarf den Aufbau und die Organisation der Managementstrukturen, sowie die Durchführung des Portfolio - und Asset Managements.
Weiter analysieren wir im Rahmen des Corporate Real Estate Managements die Notwendigkeit von betrieblichen Immobilien und deren zukünftige Verwendung bzw. Verwertung.

Aufgabe des Asset Managements ist das strategische und operative Management von Immobilienportfolios und Immobilienobjekten mit den primären Zielen:

Nachhaltige Wertsteigerung der Immobilien
Renditeoptimierung
Risikominimierung

valcor führt für Sie das umfassende Projektmanagement für Projektentwicklungen und Bauprojekte durch.

Die Kernkompetenz ist die unternehmerische und kaufmännische Betreuung von Projekten und die Steuerung der planerischen, technischen und sonstigen Aufgaben. Unsere Marktkompetenz gewährleistet die Einbeziehung der geeigneten Planungs - und Baupartner in Ihr Projekt.

Explizit für Banken und Kreditinstitute bieten wir unsere Leistungen Risikomanagement an.
Dazu gehören Projekt - und Portfolioprüfungen, LTV und ICR Bewertungen, Risikoanalysen, aber auch das aktive Krisenmanagement von Immobilienportfolios.

zurück zur Übersicht
Investment Management
valcor führt mit Ihnen im Rahmen des Investment Managements die Erarbeitung der Anlagestrategie nach Ländern, Sektoren,Volumina, Vehikel, Risiko, Rendite und Haltedauer durch.
Wir betreuen Sie in der Akquisitionsphase mit der Koordination und Durchführung aller erforderlichen Due - Diligence - Prüfungen und verschaffen Ihnen dadurch einen vollständigen Überblick über die wirtschaftliche, technische und rechtliche Situation des Portfolios oder Einzelobjektes.
Grundlegende Investitionskriterien wie Standortqualität, Leerstands - und Wiedervermietungsanalyse, Beurteilung der Bestandsmietverträge, Umbau -, Instandhaltungs - und Sanierungsmaßnahmen werden hier ebenso berücksichtigt wie Entwicklungs-, Erweiterungs- und Umnutzungspotenziale, sowie das Markt - und Wettbewerbsumfeld.
Telefon 0049-89-27 27 33 25
    Kontakt  |  Presse | Datenschutzerklärung